Rhetorica

Lass locker… Schlüsselqualifikation Wohlspannung

Das ist keine halbe Merkel-Raute…

TW_Rhetorica_0174 (2)

…nur eine zufällige Geste.
Wohin mit den Händen, wenn ich vor Leuten reden muss!?

Ich räume mal als erstes auf mit einem der gängisten Kommunikationsirrtümer in sogenannten Kommunikationstrainings:
„Halten Sie die Hände beim Präsentieren nur im „postiven“ Bereich/oberhalb der Gürtellinie!“ – Was soll das bitte sein? Keiner kann es wirklich erklären, aber es zieht sich wie ein Roter Faden durch etliche Präsentationsseminare und lähmt zahlreiche Redner. Ist der Bereich darunter schlecht, böse oder schlimmeres?
Nein!
Daher unser Rhetorica Tipp im Sinne der Persönlichkeitsentwicklung: Lasst die Hände einfach frei, die Arme dürfen einfach locker links und rechts vom Körper fallen, um dann frei und ausdrucksstark beim Sprechen mitzureden. Dadurch spart sich der Redner langweilige Merkel-Rauten und die Gestik kommt in Schwung.

Unsere Seminar-Teilnehmer sind total glücklich, wenn sie die Arme auch mal fallen lassen dürfen / den Körper entspannen und KEINEN Kuli beim Präsentieren als Sicherheitsprothese halten sollen, wie es leider oft geraten wird. Wir zeigen euch, wie ihr jederzeit körperlich und stimmlich in der sogenannten „Wohlspannung“ (ein Minimum an Spannung in Körper und Stimme) bleibt und all eure Potentiale frei und authentisch nutzen könnt. Freie Gestik und Spaß am eigenen ausdrucksstarken Sprechen, das ist das Wichtigste. Denn dann springt der Funke auch über!

Wohlspannung Flip

Wenn ich als Redner überzeugend sein möchte, dann muss ich authentisch und stimmig sein!

Die eigene Wohlspannung fördert die Stimmigkeit und überträgt sich positiv körpersprachlich und stimmlich auf die Zuhörer. Zudem kann der Zuhörer sich nur dann gut auf den Inhalt konzentrieren, wenn der Redner stimmig ist, also die Körpersprache die Redeinhalte sinnvoll verkörpert. Wenn ich zB sage, dass ich mich freue hier vor euch zu sprechen, dann sollte ich das auch durch ein fröhliches Lächeln zeigen können! Das geht in Wohlspannung besonders gut 🙂

Viel Spaß wünscht

Verena Arnhold

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.