Rhetorica

Lass locker… Schlüsselqualifikation Wohlspannung

Das ist keine halbe Merkel-Raute... ...nur eine zufällige Geste. Wohin mit den Händen, wenn ich vor Leuten reden muss!? Ich räume mal als erstes auf mit einem der gängisten Kommunikationsirrtümer in sogenannten Kommunikationstrainings: "Halten Sie die Hände beim Präsentieren nur im "postiven" Bereich/oberhalb der Gürtellinie!" - Was soll das bitte sein? Keiner kann es wirklich erklären, aber es zieht sich wie ein Roter Faden durch etliche Präsentationsseminare und lähmt zahlreiche Redner. Ist der Bereich darunter schlecht, böse oder schlimmeres? Nein!…

Ganzen Artikel lesen

Persönlichkeit statt Schema F

Berufliche Weiterbildung: Bloße Routine? Stereotyp? Mechanisch? All das ist RHETORICA nicht! Denn wir stehen für kommunikative Persönlichkeitsentwicklung statt konventionellem Kommunikationstraining. Statt bloßer Routine suchen wir die besondere Herangehensweise für jeden Teilnehmer. Deshalb arbeiten wir in Seminaren mit sehr kleinen Gruppen. Und deshalb unterrichten wir keine überholten Kommunikationsmodelle. Statt Stereotype aus Menschen zu machen, bestärken wir sie. Wir verbiegen niemanden, wir entwickeln Ihre individuelle Persönlichkeit. Statt mechanisch vorzugehen, also zB die Körpersprache anzutrainieren, bringen wir die Menschen in Wohlspannung. Jeder darf…

Ganzen Artikel lesen